[Blougtour] Blogtour "Inc. Reihe von Stephanie Linnhe "Vorstellung der Reihe"

 
Vorstellung der Inc. Reihe 


Hallo Ihr Lieben,
ich habe die Ehre die Blogtour zu eröffnen und Euch die Inc. Reihe vorzustellen.

Die Inc. Reihe von Stephanie Linnhe wurde vom Bookshouse Verlag verlegt.

Band 1 "nicht menschlich" erschien im Sepember 2013 und Band 2 wurde im November 2014 veröffentlicht. In Teil 1 der Serie lernen wir Nala kennen, die in einer Parallelwelt einen Job angenommen hat und zwischen beiden Welt hin und her springt.
Es sind "Fantasy Romancen" und für jeden Fan diesen Genres ein Muss.
Trockener Humor trifft auf Spannung. Ein guter Mix für ein absolut geniales Buch.

Zuerst werde ich Euch mal etwas aus dem ersten Band "nicht menschlich inc." erzählen.

Klappentext:
Endlich ein neuer Job! Was ein Anlass zur Freude sein sollte, bereitet Nala di Lorenzo Kopfzerbrechen. Von einer Firma namens Adamant Bunch Marketing hat sie noch nie gehört, geschweige denn hat sie sich dort beworben. Man will sie an einer verlassenen Straßenecke abholen … Trotz aller Bedenken wartet sie am Montagmorgen am verabredeten Treffpunkt. Ihr Herz schlägt schneller, als Desmond auftaucht. Ihr neuer Kollege ist nicht nur unverschämt attraktiv, sondern führt sie auch noch durch ein rot schimmerndes Portal. Nala findet sich in der Parallelwelt LaBrock wieder. Ehe sie sich von dem Schock erholen kann, nimmt ihre Arbeit sie völlig in Beschlag. Sie soll überprüfen, ob die Krankmeldungen echt sind. Gar nicht so einfach, wenn kaum jemand ein Mensch zu sein scheint – oder das Verschwinden einer Person so viele Fragen aufwirft, dass sie denen einfach nachgehen muss. Anvertrauen kann sie sich nur Desmond. Oder etwa nicht? Schnell wird klar: Auf keinen Fall sollte sie sich hier in Dinge einmischen, die sie nichts angehen, oder sich gar verlieben …

Seitenzahl: 326 Seiten
Preis: 5,49 Euro [eBook]
         15,99 Euro[Print]

Wie es im Klappentext schon steht, arbeitet Nala in einer Parellelwelt, in der alles ein wenig anders ist. Kobolde, Unterteufeln und anderen Wesen leben dort und sind für Nala gewöhnungsbedürftig. An ihrer Seite ist Desmond, der sich um Nala kümmert. Sie ist mehr oder weniger unbeholfen und Stephanie Linneh hat mit ihrem trockenen Humor eine tolle Fantasygeschichte gezaubert. Eine Romanze zwischen Nala und Desmond wird nur angedeutet, obwohl die Zeichen für unsere Protagonistin gut stehen. Sie erinnert an einen verliebten Teenager, die dem Roman die gewisse Würze verschafft. Natürlich ist das Buch auch sehr spannend, denn es gibt tatsächlich Wesen, die nicht krank sind. Nala tritt sozusagen in ein Wespennest und dadurch wird der Spannungsfaktor hochgehalten. Manch einer würde sie liebend gerne tot sehen.
Alles in Allem wird Euch ein tolles Buch geboten, dass Euch bis zum Ende gut unterhält.

Jetzt komm ich zum zweiten Band "vor allem verhängnisvoll inc." dass an Spannung sogar zulegt. Erst einmal zu den Eckdaten:

Klappentext:
Der Vorgesetzte – ein Kobold. Der Arbeitsweg – ein Dimensionstor. Die Kollegen – nicht immer menschlich. Nala di Lorenzo hat einen ungewöhnlichen Job: Als Managerin für den Mitarbeiterverbleib überprüft sie die Krankenscheine ihrer Mitarbeiter. Als wäre das nicht genug, befindet sich ihre Firma in einer Parallelwelt, von der Freunde und Familie nichts wissen dürfen. Eine schwierige Gratwanderung. Vor allem, als Nala einen Nebenjob in der Bar Holysmacks annimmt, die in das Kreuzfeuer der Behörden geraten ist. Kein Wunder, dass ihr Freund Desmond sie nicht aus den Augen lässt. Doch auch seine dämonischen Kräfte können nicht verhindern, dass sich Nala in einem Netz aus Intrigen verfängt, das letztlich ihr Leben bedroht. Kann es zerrissen werden, ehe es zu spät ist? Der 2. Band der mitreißenden Inc.-Reihe.



Seitenzahl: 398 Seiten
Preis: 5,99 Euro [eBook]
         15,99 Euro [Print]

Hier geht es genauso spannend weiter, wie der erste Teil endet.
Nala hat durch ihren Job einige Probleme ihren Freunden nichts von der fremden Welt zu erzählen. Vermehrt kommt es, dass menschliche Wesen in die Parelelwelt eindringen und Nala Nachforschungen antritt. Das sie sich dadurch in Gefahr bringt, kann man sich natürlich denken. Doch Desmond ist wie immer an ihrer Seite.
Diesmal kommt auch die Romantik nicht zu kurz.
Stephanie hat das Buch in der Ich-Perspektive geschrieben, so dass man immer dabei ist, was in Nala und Desmond vorgeht.

Jetzt habt Ihr einiges aus der Serie erfahren und ich hoffe, dass ich Euer Interesse geweckt habe.

Natürlich gibt es auch ein Gewinnspiel. Wie kann man daran teilnehmen? Ganz einfach:

Auf allen Blogs wird es ein deutlich kennbares Wort geben. Erkennt den Satz daraus und am Ende wird bei Silja's Bücherkiste und sendet diesen per Mail an sie.  bitte eMail Adresse angeben.

Die Gewinne sind auch fantastisch:

 

1. Preis: Nicht menschlich Inc + Vor allem verhängnisvoll Inc als TB
2.Preis: Ein Beauty Paket + 1 ebook der Reihe nach Wahl
3. Preis: 1 ebook der Reihe nach Wahl
 
Das Gewinnspiel endet am 26.01.2015 - 23:59 Uhr.
 

Morgen geht es bei Dani von Lesemonsterchen´s Buchstabenzauber weiter. Sie wird Euch etwas über die Besonderheiten der Welt berichten.
Viel Spaß weiterhin.

Tschüssi
Eure Beate

Quelle: http://beatelovelybooks.blogspot.de/2015/01/blougtour-blogtour-inc-reihe-von.html