[Rezension] J. Lynn - Wait for You Serie Band 2 "Be with me"

Be with Me: Roman: (Wait for You-Serie) - J. Lynn
Titel: Be with me 
Serie: Wait for you Band 2 
Autorin: J. Lynn 
Verlag: Piper Taschenbuch Verlag
Erschienen: Mai 2014
Genre: New Adult, Romance
Seitenzahl: 432 Seiten
Ausgabe: Taschenbuch, kartoniert 
 
ISBN: 978-3-492-30573-0
Preis: 8,99 Euro [E-Book]
      9,99 Euro [Print]
 
 
Klappentext: 
Teresa Hamilton wollte immer nur eines: Tänzerin werden. Doch als ihr großer Traum nach einer Verletzung plötzlich in weite Ferne rückt, ist es Zeit für Plan B: ein College-Abschluss. Kurz darauf trifft sie am Campus nicht nur ihren großen Bruder Cam, sondern auch dessen besten Freund Jase – der Teresa einst den unglaublichsten Kuss gegeben hat, den die Welt je gesehen hat. Danach hat er allerdings kein Wort mehr mit ihr gesprochen, und auch jetzt will er ganz offensichtlich nichts mit ihr zu tun haben. Nur warum brennt sich sein Blick dann noch immer so tief in ihr Herz?
 
Über die Autorin: 
© Vania
J. Lynn ist das Pseudonym der amerikanischen Bestseller-Autorin Jennifer L. Armentrout. Sie schrieb international sehr erfolgreiche Young-Adult-Romane, bevor ihr mit ihren New-Adult-Romanen, beginnend mit »Wait for You«, ihre bisher größten Erfolge gelangen. Jennifer L. Armentrout lebt in Martinsburg, West Virginia.

Serie: 
Wait for you Band 1
Be with me Band 2
Trust in me Band 3
Stay with me ab März 2015 bei Piper Verlag

Meine Meinung:
Tess kann es nicht fassen, dass Jase nicht zugeben möchte, dass er etwas für sie empfindet oder scheint sie sich in ihm getäuscht zu haben?
Jase ist 3 Jahre älter als Tess und die Schwester seines besten Freundes Cam. Für ihn also ein Tabuthema, aber er kommt nicht gegen die Gefühle an, die er für sie empfindet.
Trotz jeglichen Kampf, gewinnt die Liebe zu ihr.
Jase ist ein liebenswerter Charakter. Er trägt eine Menge Verantwortung auf seinen Schultern, wovon man im Laufe des Romans nähreres erfährt. Jedes Tag bekommt Tess von ihm ein Cupcake und jeden Tag leuchten die Augen von ihr immer mehr.
Tess hat in der Vergangenheit ein schlimmes Erlebnis hinter sich, dass im ersten Band schon erwähnt wird, da ihr Bruder Cam damit zu tun hatte.
Als eine ähnliche Situation bei einer Freundin passiert, gerät Teresa, ohne es zu ahnen in Schwierigkeiten. Obwohl sie taff ist, kann sie doch die Scherben ihrer Vergangenheit nicht vollständig  hinter sich lassen.
Auch Cam und Avery, aus dem ersten Band, spielen in diesem Buch eine große Rolle. Verliebt wie am ersten Tag, fand ich es schön, von Beiden wieder etwas mitzubekommen.

In diesem Buch kämpfen zwei Menschen um die Liebe. Es geht um Vertrauen und den Schmerz des anderen zu teilen.

Im Gegensatz zum ersten Teil war dieses Buch etwas impulsiver, da beide Charaktere eine gewisse Persönlichkeit besitzen.
Es hat mich gefreut, dass die Liebe trotz vieler Hindernisse und schwierigen Zeiten siegt.

Man kann diesen Band auch unabhängig vom ersten Teil lesen. Ich persönlich finde aber, dass man beim ersten Band beginnen soll. Dort lernt man am Rande Tess und Jase schon kennen und wie im zweiten Band sind dort Cam und Avery zu finden.

Fazit: 
J. Lynn hat mich wieder mal voll und ganz überzeugt. Mit ihrem flüssigen Schreibstil, ihrer lockeren Art, die Probleme der Protagonisten zu beschreiben, hat sie es mir leicht gemacht über die Seiten hinweg zufliegen.
Man findet sofort in die Geschichte hinein und ich habe mich direkt in beide Hauptprotagonisten verliebt.
Jetzt freue ich mich schon auf Band 3.

Meine Bewertung: 5/5 

 

Quelle: http://beatelovelybooks.blogspot.de/2014/10/rezension-j-lynn-wait-for-you-serie.html